Weiter zur Kasse

Maße: Ø Schale 28 cm, Ø Kugel 8,5 cm

Materialien: Metall, Glas

Dimmbarkeit: Stufenlos dimmbar

Schalter: mit Schieberegler

Transformator: Elektronischer Sicherheitstransformator

Primärspannung: 190 - 250 V

Leuchtmitteltyp: Lieferung ohne Leuchtmittel

Fassung: GU 4

Schutzklasse: II

Aka_Tsuki

Matthias Liedtke

2003

910,00 €

inkl. 19% USt., kostenloser Versand ab 50,00 €

Wenn Sie ein anderes Lieferland auswählen, ändert sich die Mehrwertsteuer entsprechend.

Versandkostenfrei

Verfügbar in 10 Tagen, Lieferzeit 1-3 Werktage nach Zahlungseingang

Beschreibung

Die Wandleuchte Aka_Tsuki von Ingo Maurer ist zugleich Leuchte und kunstvolles Lichtobjekt, das sich durch ein reizvolles Zusammenspiel von Licht, Farbe und Form auszeichnet. Sie wurde 2003 von Matthias Liedtke entworfen. Aus einer Opalglaskugel angestrahlt, schwebt eine rot pigmentierte Schale räumlich vor der Wand. Mit ihrer klaren Formensprache bringt sie ein angenehm ruhiges dekoratives Element in Räume aller Art.

„Akatsuki“ ist das japanische Wort für „Morgendämmerung“ und bedeutet wörtlich übersetzt „roter Mond“. In diesem Sinne ist eine rote, runde und leicht geschwungene Schale das zentrale Element des Entwurfs, die von einer separaten Lichtquelle beleuchtet wird, die ihr Licht in den Raum reflektiert. Die Lichtquelle befindet sich im Inneren einer kleinen Opalglas-Kugel, die an einem kleinen Stab befestigt ist und aus der Wand zu ragen scheint. Die Schale ist separat über der Kugel angebracht, und beide Elemente scheinen frei vor der Wand zu schweben.

Mit einem Schiebedimmer lässt sich die Lichtintensität stufenlos regulieren.